„Rushhour“ in der Hasenapotheke

„Rushhour“ in der Hasenapotheke

Rund ein Duzend Hasen als Begrüßungskomitee: nicht schlecht für den Start des  jüngsten Multiplikatoren-Seminares in Kalkar. In kleiner gemütlicher Runde hatten sich Naturschutzinteressierte,  Jäger und Landwirte zusammengefunden, um sich hauptsächlich über...
Gewässerrandstreifen werden aufgewertet

Gewässerrandstreifen werden aufgewertet

Die Aufwertung der Gewässerrandstreifen in Heiden stand im Mittelpunkt einer Sitzung, zu der die Gemeinde Heiden auf Initiative des Hegerings auch die Mitglieder des landwirtschaftlichen Ortsverbandes eingeladen hatte. Hintergrund: Sowohl die geplante vierprozentige...
Maßnahme zeigt Wirkung nach der Ernte

Maßnahme zeigt Wirkung nach der Ernte

Die Weizenernte ist gelaufen. Nach dem Vorgewende findet sich abgesetzt auf freier Fläche die wirkungsvolle Kombinationsmaßnahme aus Blühstreifen, Brache und Ernteverzicht. Nach dem allgemeinen Ernteschock finden unsere Feldarten dort Schutz und Deckung, Insekten...
Maßnahmen werden angenommen

Maßnahmen werden angenommen

Dass die in diesen Frühjahr erstmalig anlegten Maßnahmen – eine Kombination aus Extensivgetreide, mehrjährigen Blühstreifen und Brache – angenommen werden zeigt eine Zufallsbeobachtung am Rand der Maßnahmen: Ein Fasan nutzt regelmäßig die offene...
Feldexkursion für Lehrerinnen und Lehrer

Feldexkursion für Lehrerinnen und Lehrer

Zu einer Feldexkusion trafen sich Lehrerinnen und Lehrer aus OWL im Raum Halle in Westfalen. Gemeinsam mit dem Landwirtschaftlichen Kreisverband stellte Sven Nadolny von der Stiftung Westfälische Kulturlandschaft extensive Landnutzungsformen und deren ökologische...